Hubert Schweißhelm Bilderrahmen 0511 / 85 52 13

Wechselrahmen

Die preiswerte Alternative zu individuell angepassten Rahmen.

Ideal für Galeristen und Künstler, die häufig wechselnde Ausstellungen zeigen.

Es gibt aber auch Nachteile, die zu berücksichtigen sind: Festgelegte Maße, eingeschränkte Auswahl, keine staubfreie Montage der Bilder, große Bilder werden wellig, kein optimaler Passepartoutausschnitt, keine farbigen oder gestalteten Passepartouts

Wir können Ihre Bilder aber dennoch in Wechselrahmen so montieren, daß sie geschützt sind und Sie Freude daran haben. Unser gesamtes Lieferprogramm kann auch zum Wechseln ausgestattet werden. Sie sollten sich aber überlegen, ob sie wirklich häufig wechseln wollen. Erfahrungsgemäss wird davon selten oder gar kein Gebrauch gemacht.

Holzrahmen

Wechselrahmen in Holz

Mustertafel mit Wechselrahmen in Holz

 

Aluminiumwechselrahmen:

Ausgestattet mit säurefreien Materialien zum Schutz der Bilder. Die 3 mm starken Gläser haben geschliffene Kanten. Außer normalem Bilderglas gibt es auch Refloglas, UV-Schutzglas, entspiegeltes Museumsglas, Acryl. Wir fertigen auch aus unserem eigenem Programm jeden Wechselrahmen an.
Passepartouts bekommen Sie in vielen Farben und Stärken genau nach Maß. Wenn wir die Bilder montieren, werden sie staubfrei abgedichtet mit säurefreier Unterlage. Für die Hängung haben wir verschiedenes Zubehör.

Die Alu-Rahmen, die Sie von uns erhalten, sind in den Ecken nicht einfach verschraubt, sondern mit stabilen Metallwinkeln zusammengepreßt. Siehe ganz unten links. Dadurch sind auch sehr große Formate erhältlich. In den Rückwänden sind Drehfedern, die den ganzen Rahmen zusammenhalten und so zur Stabilität beitragen.

Ganz unten rechts sehen Sie einen nur verschraubten Rahmen mit Klemmfedern. Hier können Sie nur mit einem Hilfswerkzeug den Rahmen auseinanderschrauben. Bei großen Formaten kann beim Tragen des Rahmens das Glas herausrutschen. Die Klemmfedern müssen Sie mühsam herausprokeln. Dabei fliegen sie manchmal durch die Gegend. Das Glas ist bei diesen einfachen Wechselrahmen meist nur 2 mm dünn und oft sind die Glaskanten nicht geschliffen. Es lohnt sich also, etwas mehr auszugeben.